22 Little Clouds [Tuch]

22 Little Clouds Martina Behm

Ein Dreieckstuch mit schön langen Enden, das man hervorragend mehrmals um den Hals wickeln kann – das ist meine neue Anleitung „22 Little Clouds“. Das einfache Glatt-Rechts- Gestrick fällt schön weich, und mit der dezenten Rüsche erinnnert es an eine kleine Wolke. Die zwei Dreieckswinkel an den Enden sind nur 22,5 Grad groß (statt der bei Dreieckstüchern sonst üblichen 45 Grad), dadurch entsteht die langgezogene, symmetrische Form. In DK- starkem Garn mit Nadelstärke 4,5 gestrickt, ist es an zwei bis drei Abenden fertig und auch für Anfängerinnen gut machbar. Die Anleitung kann an die vorhandene Garnmenge angepasst werden: Wer lieber ein kleineres oder größeres Tuch hätte, strickt einfach, bis 25 Prozent des Garns übrig sind und beginnt dann mit der Rüsche.
Material: 3 Knäule Artesano Superwash Merino (oder 150 Gramm eines anderen Garns in der gleichen Stärke).

Die Anleitung gibt’s hier kostenlos. Viel Spaß damit!

22 Little Clouds nah Martina Behm

One Comment on “22 Little Clouds [Tuch]

  1. Pingback: Tatjanas wollige Wuseleien − Frühlingsgrünes Wölkchen