Miss Winkle [Tuch]

English

LoopsPics 13

„The Big Bang Theory“ gehört zu meinen Lieblings-Fernsehserien. In einer Folge ist Physiker Leonard mit seiner Kollegin Leslie zusammen – und sie streiten darüber, welche Version der Quan-tenmechanik stimmt: Stringtheorie oder Schleifen-quantengravitation. Als Leonard verkündet, dass er sein Universum lieber nicht „schlaufig“ mag, ist Leslie entsetzt („Wie würden wir die Kinder erziehen?“) und macht mit ihm Schluss. Dieses sehr schlaufige, kringelige Dreieckstuch ist eine Hommage an Miss Winkle, Wissenschaftlerinnen und alle Frauen, die wissen was sie wollen – und es sich von keinem Mann ausreden lassen!
Miss Winkle ist ein kraus-rechts gestricktes asymmetrisches Dreieckstuch, das in einem bunten, handgefärbten Garn besonders schön aussieht. Man beginnt mit einer einzelnen Kringelschlaufe und fügt immer breitere Reihen hinzu, so dass ein langgezogenes Dreieck entsteht. Die Schlaufen entstehen mit einer einfachen Drehtechnik, die ich in einem Internet-Video zeige. Fast ohne linke Maschen ist dies ein entspannendes und schnelles Projekt, das auch Anfängerinnen und junge Strickerinnen gut hinbekommen – und ein tolles Unterwegsprojekt für Strickprofis. Übrigens: Miss Winkle funktioniert mit jeder Garnmenge: Einfach stricken, bis die Wolle weg ist!

Anleitung in deutscher und englischer Sprache.

Preis: 3,60 Euro.

Mit dem Klick auf „jetzt kostenpflichtig bestellen“ oder „in den Warenkorb“ erklären Sie, dass Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen haben und anerkennen. Nach dem Kauf erhalten Sie eine automatisch erzeugte E-mail mit dem Absender “downloads@ravelry.com”, die den Link zu einem PDF-Download der Anleitung enthält. Es erfolgt kein Postversand der Anleitung in Papierform!

n


Sie brauchen weder Mitglied bei Ravelry zu sein  noch eine Kreditkarte zu haben, um meine Anleitungen auf diesem Weg zu erwerben:
Hier sehen Sie, wie es geht. Vielen Dank!

LoopsPics 23

LoopsPics 16

LoopsPics 8

LoopsPics 1

LoopsPics 7