In da Club III: Handu


IlonaKorhonenklein


handu-logo

Der Strickmich! Club erweitert im Jahr 2015 seinen Horizont, und darum ist es mir eine ganz besondere Freude, das dritte Club-Garn zu präsentieren: Es kommt von Ilona Korhonen aus Finnland, die schon seit mehr als zehn Jahren ihre herrlich-bunten Handu-Garne färbt. Ilona (Spitzname „Ilu“), ist studierte Musikerin und hat sogar vor zwei Jahren in Musik promoviert. Der Runosong, ein traditioneller finnischer Folk-Gesang, ist ihr Genre, und sie unterrichtet auch Gesang und Musik. Und als ob das nicht schon beeindruckend genug sei, färbt sie auch noch wunderschönes Garn, das sie in ihrem Handu-Online-Shop anbietet und damit die Augen Strickerinnen aus aller Welt zum Leuchten bringt.

handuyarns

Ilu hat mit dem Färben einfach aus Spaß begonnen und die Ergebnisse in ihrem Blog gezeigt. Ihre begeisterten Leserinnen baten sie, davon doch bitte etwas zu verkaufen – und so fing es an. „Ich liebe dunkle Töne und Herbstfarben, aber achte darauf, dass im Shop Farben für jeden Geschmack zu finden sind“, sagt Ilu. Sie bietet sowohl bewährte Basisgarne als auch Luxusmischungen. „Ich lege Wert darauf, dass der Färbeprozess und die Herkunft der Garne ökologisch und ethisch vertretbar sind“, sagt sie.

Bunte Sockengarne in Farben, die einfach Spaß machen, sind ihre Spezialität – gibt es da vielleicht ein besonderes Verhältnis, weil man in Finnland so schnell kalte Füße bekommt? „Ja, natürlich! Sockengarn ist völlig zu recht so beliebt, denn Socken sind schöne, kleine Projekte, die Strickerinnen Freude machen.“ Ilu selbst strickt ununterbrochen und entwirft auch eigene Anleitungen. Mit ihren zwei Töchtern (5 und 9 Jahre alt) verbringt sie auch viel Zeit im Garten: „Im Moment versuche ich mich im Gemüseanbau – da hab ich noch viel zu lernen!“

Im kommenden Jahr wird Ilu nicht nur ein tolles, exklusives Garn für den Strickmich! Club färben und ihren Online-Shop weiter betreiben, sondern auch musikalisch richtig kreativ sein: Die finnische Regierung hat ihr ein Stipendium für Komponisten verliehen, eine große Auszeichnung. Wir dürfen gespannt sein – ich freue mich sehr auf all ihre Werke!

2 Comments on “In da Club III: Handu

  1. Super!! Ich habe mir zwar noch keine HanduGarne hier in Finnland gekauft, aber schon davon gehört. Prima!! Finnland rules ☺

    Wie bist Du denn auf HanduGarne gekommen?? In Blogs davon gelesen??

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.