Knitters’ DNA

KnittersDNAbyMartinaBehm 17

Strickerinnen sind etwas Besonderes: Wir verwandeln das Material, das Schafe und talentierte Färberinnen uns bieten, in warme, schöne und nützliche Dinge. Beim Anblick eines hübschen Garnstrangs geraten wir in Verzückung, wir möchten ihn streicheln, halten ihn an unsere Wangen, wir bewundern die Farbtiefe. Ein Abend ohne Strickzeug ist für uns vertane Zeit. Wir helfen und respektieren einander. Wir verbringen Tage und Wochen damit, unsere Familien mit warmen Socken oder Mützen für den Winter auszustatten. Strickerinnen sind begeisterungsfähig, mitfühlend, engagiert, und schlicht und einfach wunderbar!

KnittersDNAbyMartinaBehm 6

Dieses asymmetrische Tuch mit seiner Doppelhelix-Kante („Knitters’ DNA” heißt „Strickerinnen-Gen“) ist eine Hommage an all die tollen Strickerinnen (und Stricker) da draußen – Ihr macht die Welt bunter, schöner und wärmer!

KnittersDNAbyMartinaBehm 20

Die gedrehte Kante entwickelt sich während des Strickens, es wird nichts genäht. Abgesehen von ein paar Rand- und Wickelmaschen wird immer nur kraus-rechts gestrickt – sehr entspannt, aber der Effekt kann sich sehen lassen. 
In einem Garn in einer leuchtend-intensiven Farbe wirkt die Kante besonders edel, aber auch ein nicht zu kontrastreiches Multicolorgarn kommt damit sehr schön zur Geltung.

KnittersDNAbyMartinaBehm 3

Die Anleitung ist ab dem 29. Juli bei Ravelry und im Strickmich! Shop verfügbar, das Garn in der Farbe „La Ola“ wird bei Rohrspatz & Wollmeise ebenfalls ab dem 29. Juli zu haben sein.

KnittersDNAbyMartinaBehm 16

Maße des Tuchs auf den Fotos:
Länge 164 cm (66 in)
Tiefe 35 cm (14 in)
Die Tuchgröße kann problemlos an die vorhandene Garnmenge angepasst werden.

KnittersDNAbyMartinaBehm 19

18 Comments on “Knitters’ DNA

  1. Super, freue mich jetzt schon auf die Anleitung :-)…

  2. coooooool – kann es kaum erwarten, die Anleitung in Händen zu halten und das passende Garn natürlich :)

  3. Ist das für Anfänger geeignet….wickelmaschen kenne ich nicht

  4. Hallo Martina, kann man das Tuch auch mit Sockenwolle stricken und reichen dann 420 m ?
    Das Tuch sieht super aus. Das muss ich unbedingt stricken.
    Vielen Dank für die Hilfe.
    Gruß Sonja

    • Ja, es geht auch mit 420 m, dann strickst Du weniger Wiederholungen.

  5. Moin, moin liebe Martina.

    Gibt es die Wolle irgendwann auch bei Dir?

  6. Suuuuper, jetzt haben wir auch ein Tuch mit unserem zweiten Vornamen

  7. Warum strickst du wie im Video die verkürzten Reihen mit einem Wickel, es geht doch auch eleganter und ohne wenden mit dem sogenannten Hasenöhrchen.

    • Weil es für die Anleitung so besser passt.

    • Was ist bitte das sogenannte „Hasenöhrechen“? Kannst du das bitte erklären? Danke

      • Ich vermute, damit sind „German Short Rows“ gemeint, bei denen der Faden nach hinten gelegt wird, so dass auf der Nadel 2 Schlaufen sichtbar werden.

  8. Pingback: Inspiration 29/2016: Über buntes Sommergarn, Häkelkraken und gestrickte DNA - Gemacht mit Liebe

  9. Liebe Martina,

    leider läßt die Anleitung und die Wolle auf sich warten.