Matchmaker

MatchmakerPicsKlein 14

Hier ist mein neues Design: Matchmaker! Ein üppiger Loopschal, der auch als kleines Dreieckstuch seine Dienste tut. Die Form ist ganz neu und speziell, und er ist super-einfach zu stricken. Nur rechte Maschen, hier und da mal eine Zunahme oder zwei Zusammenstricken, aber das war’s dann auch schon. Keinerlei komplizierte Techniken und ein Ergebnis, das in handgefärbtem Garn super aussieht. Die Rosa-Graue-Version ist aus je einem Strang Wollmeise Pure in „Xaverl“ und „So long Kitty“ gestrickt, die blaue aus „Vincent“ und „Sail the 7 Seas“:

MatchmakerPicsKlein 22

Und weil’s schneller geht und dann auch noch einen Tick wärmer ist, falls der Winter doch noch kommt, gibt es auch eine Version in dem dickeren Wollmeise DK (Farben: Tutu dark und Dunkle Kirsche):

MatchmakerPicsKlein 7

Hier ist ein kleines Video, in dem ich den Matchmaker vorführe:

MatchmakerDeutsch from Martina Behm on Vimeo.

Ich bin superhappy über dieses Modell und hoffe, dass Euch das Stricken genau so viel Spaß macht wie mir!

Die Anleitung gibt es auch auf Deutsch für 3,60 Euro hier in meinem Ravelry-Shop.

5 Comments on “Matchmaker

  1. Pingback: Ein Outing - Buschgetrommel

  2. Der letzte Schal ist einfach zauberhaft. So tolle Farben. Wow! Ich spiele schon ewig mit dem Gedanken mit dem Stricken zu starten. Kannst Du mir ein Buch fuer Einsteiger empfehlen? Fuer einen Superprofi wahrscheinlich eine etwas komische Frage, aber ich wäre sehr dankbar. Dir ein schönes Wochenende, liebe Martina!

  3. Hallo Martina!

    Ich weiß bald gar nicht was ich zuerst anfangen soll. In den Matchmaker habe ich mich gleich verliebt und bei Rohrspatz & Wollmeise mir sofort eine „we’re different“ Überaschungspaket bestellt. Nur die passenden Nadeln in der richtigen Länge und ich war gestern wieder in meiner Welt. Die Wolle ist superschön und wunderbar zum verstricken.