Kleine Strick-Streberin

Das hier habe ich neulich bei Etsy gefunden:

Und da ich mich darin sofort wieder erkannt habe, musste ich das Bild einfach haben! Früher hatte ich tatsächlich auch mal hennarote Haare, aber irgendwann hatte ich von diesem Schweinkram beim Färben echt genug. Deshalb bin ich jetzt grünlich-blond. Das ist auch alle paar Jahre mal modern. Neuerding auch mit einer sexy grauen Strähne rechts im Pony. Ich hab mir vorgenommen, meine Haare trotzdem nicht mehr zu färben, weder blond noch sonstwas. Der dunkle Haaransatz sieht immer irgendwie ungepflegt aus, und ich komme einfach nicht regelmäßig zum Friseur. Inzwischen habe ich eine Friseurin gefunden, die zu mir kommt und dann auch gleich den Kindern die Haare schneidet, das ist echt besser.

Und “nerdy”? Typ Streberin mit Brille? Wollte ich nie sein. Bin ich aber irgendwie doch, und heute ist das auch okay für mich. Ich sitze am liebsten alleine am Schreibtisch, am Rechner oder mit meinem Strickzeug auf dem Sofa und pussel so vor mich hin. Und freu mich wenn was Nettes dabei rauskommt. Nerdy little knitter also. Schon okay!