Wieder da!

Habe lange nichts mehr hier geschrieben – aber dafür gibt es einen guten Grund: Ich war schwanger und konnte einfach nicht stricken. Vom Geruch von Wolle oder Wollwaschmittel wurde mir jedes Mal schlecht, und vom Stricken selbst auch. Aber jetzt geht’s wieder. Ich habe sogar schon vor der Geburt meiner Tochter im Dezember eine dicke Babydecke und ein Jäckchen gestrickt. Und jetzt, wo sie da ist und fast den ganzen Tag schläft (toi, toi, toi) habe ich meine UFOs aus dem Schrank gekramt und stricke. Oh ja, und es macht mich wirklich glücklich. Mehr demnächst!