Knit & Crime: Stricktreff mit Lesung am 26. Mai

Du strickst so viel, dass es fast schon kriminell ist? Dann komm zu Knit & Crime! Bei unserem Stricktreffen am 26. Mai wird Krimiautor Till Raether (“Treibland”, “Neunauge”) ab 15.30 im Ballsaal aus seinen Werken lesen, während wir gemütlich die Nadeln klappern lassen. Eintritt für Strickerinnen frei! Menschen ohne Strickzeug zahlen 5 Euro.

Von 14 bis 18 Uhr findet ganz regulär unser Stricktreffen statt – mit selbstgemachten Kuchen und Torten, Kaffee, Tee, einem Feuerchen im Ofen und genügend Platz und Licht zum entspannten Stricken. In unserem Mini-Shop findet Ihr Garne von Miss Babs, Manos del Uruguay, Rohrspatz & Wollmeise, Rosy Green Wool, Amano und Schoppel, meine Anleitungen und Bücher sowie Accessoires von Lazadas und Succapolokki.

Die Herstellerin des 2. Garns aus dem Strickmich! Club 2018 wird hier sein und noch mehr von ihren tollen Garnen mitbringen, so dass alle (auch Nicht-Clubmitglieder!) sich hier an ihrem Stand mit tollem Garn versorgen können.

3 Comments on “Knit & Crime: Stricktreff mit Lesung am 26. Mai

  1. Hallo , das ist ja eine ganz tolle Veranstaltung. Muß man sich anmelden ? Ich wohne in Nordfriesland und würde gerne teilnehmen! Viele Grüße aus Husum!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.