Häufige Fragen

Ich habe kein Paypal/mein Paypal-Account funktioniert nicht/ich will meine Bankdaten nicht durchs Internet schicken. Kann ich Dir das Geld für die Anleitung XY überweisen?

Im Strickmich! Shop kann man bereits einige meiner Anleitungen als PDF-Download oder in gedruckter Version erwerben. Zahlungsmittel sind Vorkasse (Überweisung) oder Paypal. Auch meine Bücher können Sie selbstverständlich im Strickmich! Shop bestellen. Die Einzel-Anleitungen sind dort auch für Wollgeschäfte verfügbar.

strickmichshopshot

Die Anleitungen Hitchhiker, Trillian, Lintilla, Magrathea und Nuvem können Sie auch als Büchlein über den lokalen Buch- oder Wollhandel beziehen – und dort bar bezahlen: Strickmich! von Martina Behm, ISBN 978-3-8448-0581-9, € 12,90.

Die Anleitungen Leftie, Ecken + Kanten, Hitchhat, Mostly Warmness und Hitchhands sind im Bändchen „Strickmich! 2“ abgedruckt: Strickmich! 2 von Martina Behm, ISBN 978-3-8482-5347-0, 12,90 Euro.

Die Anleitungen Naiada, Brickless, Miss Winkle, Be My Angel, Viajante und Sleeves finden Sie im Büchlein „Strickmich! 3„, ISBN 978-3732289912, 15,90 Euro.

Die Anleitungen Matchmaker, Easy, Knit Your Love, Samadhi, Tubularity und Endless Rainbow sind im Büchlein „Strickmich! 4“ enthalten, ISBN 978-3734749971, 15,90.

Die Bücher gibt es selbstverständlich auch im Online-Buchhandel (klick auf die Buchcover ganz unten auf dieser Seite!).

Ich habe vor X Tagen eine Anleitung bei Dir über Ravelry gekauft und bezahlt, und sie ist immer noch nicht bei mir angekommen. Was ist da passiert?
Wahrscheinlich ist die automatisch generierte E-mail mit dem Absender „downloads@ravelry.com“ in Ihrem Spam-Ordner gelandet. Bitte schauen Sie dort noch einmal nach. Falls Sie über Paypal mit Bankeinzug gezahlt haben, wird diese E-mail erst dann losgeschickt, wenn das Geld bei mir angekommen ist. Das kann, je nach Wochentag, ein paar Tage dauern.

Die Anleitung, die ich über Ravelry bestellt habe, ist bei mir nicht auf Deutsch, sondern in einer anderen Sprache angekommen! Kannst Du mir die deutschsprachige Version zumailen?
Nachdem die Zahlung bei mir eingetroffen ist ist, wird eine automatische E-mail mit dem Download-Link für die Anleitung verschickt. Beim Klick auf den Link öffnet sich ein Fenster, in dem man aus allen verfügbaren Sprachversionen auswählen kann. Die deutsche Sprachversion endet immer auf „DEUTSCH.pdf“. Bei Ravelry-Mitgliedern werden alle Sprachversionen automatisch Ihrer persönlichen Ravelry-Library hinzugefügt. Die deutsche Anleitung ist also schon längst bei Ihnen, und Sie brauchen nicht auf eine E-mail von mir zu warten, um gleich loszustricken!

Ich habe vor X Tagen bei Facebook/Twitter/in den Kommentaren auf dieser Webseite eine Frage zur Anleitung Y gestellt. Warum habe ich noch keine Antwort?
Fragen zu Anleitungen richten Sie bitte immer per E-mail an die Adresse mail (at) strickmich (punkt) de. Die Nachrichtenfunktion bei Facebook ist mir zu unübersichtlich und das Antworten per Twitter zu fummelig, und in den Kommentaren auf dieser Webseite möchte ich keine detaillierten Informationen zu den Anleitungen preisgeben, darum bitte immer per E-mail fragen. Übrigens: Es ist immer hilfreich, wenn Sie in Ihren Fragen so präzise wie möglich sind, die Anleitung nennen, um die es geht, und die Teile der Anleitung bzw. die Reihe, in der Sie Schwierigkeiten haben. Manchmal sind auch Fotos von Ihrem Projekt für mich nützlich, um mit Ihnen gemeinsam den Fehler zu finden.
Noch ein kleiner Hinweis: Es fällt mir und meinen Mitarbeiterinnen sehr viel leichter, auf Fragen zu antworten, die mit Anrede und Grußformel versehen sind, vollständige Sätze enthalten, freundlich formuliert und nicht komplett in Großbuchstaben verfasst sind. Danke vorab!

Ich habe vor X Tagen eine E-mail mit einer Frage zur Anleitung Y gestellt. Warum habe ich noch keine Antwort?
Dafür bitte ich um Entschuldigung! Ich habe zwei kleine Kinder und komme nicht immer sofort dazu, alle Fragen zu beantworten. Meine zwei Teilzeit-Mitarbeiterinnen und ich geben uns große Mühe, allen Anfragen zeitnah gerecht zu werden, aber manchmal entwischt uns etwas. Für Fragen, über die wir länger nachdenken müssen (z. B. Termine, komplexe Fragen zu Anleitungen) brauchen wir gewöhnlich etwas länger. Am Wochenende gestellte Fragen werden in der Regel in der darauf folgenden Woche beantwortet. Bitte gucken Sie im Zweifelsfall auch noch einmal in Ihrem Spam-Ordner nach, manchmal landen meine Nachrichten auch dort. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

Wann gibt es ein neues Strickmich! Buch?
Wir bieten all meine neuen Anleitungen im Strickmich! Shop in hochwertig gedruckter Form an, weil wir davon überzeugt sind, dass einzelne Anleitungen für Strickerinnen ein besseres Angebot sind – man bezahlt nur für das, was man auch stricken möchte.
Für Strickerinnen, die die Anleitungen gesammelt ins Regal stellen möchten, haben wir einen hübschen Strickmich! Sammelordner im Programm.

Wo bekomme ich die Garne, die Du in Deinen Anleitungen verwendest?
Wir verkaufen die Garne von Miss Babs, Rohrspatz & Wollmeise, Manos del Uruguay, Rosy Green Wool und Schoppel hier in meinem kleinen Studio bei unseren Events (Termine hier) und teilweise auch online im Strickmich! Shop (z. B. Manos Fino, Miss Babs Yummy 2-ply).

Handfärberinnen, mit deren Garn ich gerne arbeite, sind u. a.
Das Mondschaf
Walk Collection
Handu
Nature’s Luxury
Das Wollkenschaf
Zauberwiese
Bilum
Miss Babs
Rohrspatz & Wollmeise

Ich möchte gerne Deine Anleitung X mit dem Garn Z stricken. Geht das?
Meine Tücher kann man mit fast jedem beliebigen Garn stricken, da es dabei auf die Maschenprobe nicht so ankommt. Bei Socken, Handschuhen und Mützen dagegen ist eine korrekte Maschenprobe ganz wichtig – daher bitte unbedingt mit der angegebenen Garnstärke stricken. Erfahrungen mit anderen Garnen als denen, aus denen meine Projekte gestrickt sind, habe ich nicht, deshalb kann ich auch keine Empfehlungen geben. Wenn man ähnliche Maße und ähnliches Aussehen wie auf meinen Fotos möchte, sollte die Garnstärke aber der entsprechen, die ich in der Anleitung benutze: Also Sockenwollstärke für die meisten Tücher, feinere (Lace-) Wolle z. B. für „Nuvem“. Dann muss man noch gucken, dass die Garnmenge reicht: In den Anleitungen steht, wie viel Meter Garn dafür verwendet wurden, und auf den Etiketten der Wollknäule findet man die Lauflängen. Es kann also sein, dass man 3-4 50g-Knäule Sockenwolle für ein Tuch braucht.

Mein Hitchhiker (Trillian, Magrathea, Lintilla) ist asymmetrisch! Wie kann ich das Tuch symmetrischer machen?
Die besondere Konstruktion dieser Tücher bewirkt, dass sie asymmetrisch sind. Ich finde, das ist gerade der Reiz daran, genau das macht diese Tücher so besonders. Darum kann (und möchte!) ich keine Tipps geben, wie man diese Tücher symmetrischer machen könnte.

Mein Hitchhiker (Trillian, Magrathea, Lintilla) ist so lang und dünn! Wie kann ich das Tuch breiter machen?
Die Tücher sind so lang und schmal, weil ich diese Form besonders praktisch finde. Wenn Sie anders geformte Dreieckstücher bevorzugen, gibt es hunderte, wenn nicht tausende wunderschöner anderer Anleitungen z. B. bei Ravelry.

Ich möchte Viajante stricken, bin aber nicht ganz schlank. Wie kann ich die Anleitung für meine Größe anpassen?
Viajante braucht man auch für große Größen nicht anzupassen oder umzurechnen – eine Größe passt jeder, wirklich! Der Trick bei Viajante ist, dass der schmale Teil am Hals „geschoppt“ wird, und zwar so weit, bis an den Schultern die Weite angekommen ist, die passt. Der Umfang der unteren Öffnung beträgt 3 Meter, da passt auch eine Kleidergröße 60 noch bequem rein. Es ist also wirklich nicht nötig, an der Häufigkeit der Zu- und Abnahmen im Glatt-Rechts-Teil irgendetwas zu verändern. Ich rate sogar dringend davon ab, denn dadurch würde das Projekt seine schöne Dreiecksform einbüßen. Bitte nicht davon irritieren lassen, dass Viajante nach den ersten Runden nicht über die Schultern passt, denn das soll es ja auch gar nicht – der erste, schmale, Teil sitzt, wie gesagt, am Hals, damit es dort schön warm ist und gut aussieht. Wer partout mehr Weite am Hals möchte, sollte den Kraus-Rechts-Teil größer stricken, so dass es am Hals schon weiter ist und nicht ganz so lange dauert, bis die Schulterweite erreicht wird. Dann kann man Viajante zwar nicht mehr so gut über die Ohren ziehen, aber die schöne Dreiecksform des Tuchs bleibt erhalten.
Hier ist ein kleines Video, in dem ich zeige, wie man Viajante trägt:

Viajante von Martina Behm from Martina Behm on Vimeo.

Ich stricke „Magrathea“ und habe nach Reihe X immer Y Maschen zu wenig/zu viel. Sind die Charts auch wirklich alle richtig?
Ja, die Charts bzw. die Strickschrift bei Magrathea stimmen. Dafür lege ich meine Hand ins Feuer. Ich hab sie mittlerweile so oft durchgezählt und sie sind auch schon so oft erfolgreich gestrickt worden, dass da kein Fehler mehr drin sein kann. Wenn man dennoch zu viele oder zu wenige Maschen nach einer Reihe hat, dann hat man wahrscheinlich irgendwo einen Umschlag ein Zusammenstricken vergessen. Wo, müssen Sie leider selbst herausfinden – aber vielleicht hilft Ihnen ja diese Auflistung der Maschenzahlen für die Anfangsreihen weiter: hier.

Meine Kirchengruppe/mein Verein möchte selbstgestrickte Tücher nach Ihrem Entwurf auf dem Weihnachtsmarkt/Wohltätigkeitsbasar für einen guten Zweck verkaufen. Ist das in Ordnung?
Ja, das ist völlig in Ordnung! Ich finde es toll, wenn sich Strickerinnen sozial engagieren. Ich bitte aber darum, dass meine kostenpflichtigen Anleitungen innerhalb der Gruppe nicht „unter der Hand“ weitergegeben werden (falls Sie Interesse an einem Gruppenpreis haben, können Sie mich gerne anmailen). Meine kostenlosen Anleitungen (22 Little Clouds, Pepita, 22.5 Degrees, Scallo-Pie, Joanie, zu finden unten auf der Anleitungsseite) können Sie aber gerne kopieren und ausdrucken, so viel Sie möchten.

Ich habe nun schon X Hitchhiker gestrickt, die ich gar nicht alle selbst tragen kann. Darf ich die bei Dawanda/Ebay/auf dem Flohmarkt verkaufen?
Danke, dass Sie mich fragen! Verkäufen auf Internet-Plattformen wie Etsy, Dawanda und E-bay kann ich nicht zustimmen. Es gibt leider zu viele Leute, die das ohne meine Zustimmung versuchen, und da ist es im Nachhinein immer schwer zu erkennen, wer den Verkauf mit mir abgesprochen hat und wer nicht. Grundsätzlich möchte ich nicht, dass jemand anderer mit meinen Ideen Geld verdient, ohne mich daran zu beteiligen. Darum empfehle ich, überzählige Tücher lieber zu verschenken und damit Freude zu verbreiten – zumal sie ja, in Stundenlohn gerechnet ohnehin unbezahlbar sind.

Ich habe ein Wollgeschäft und würde gerne Deine Anleitungen verkaufen.
Großartig! Darüber freue ich mich sehr. Dafür gibt es zwei Möglichkeiten:

a) Sie bestellen meine Anleitungen in Form gedruckter Faltblätter im Strickmich! Shop. Wenn Sie sich dort als Händler anmelden, bekommen Sie die Anleitungen zu Händlerkonditionen. Wir arbeiten ständig daran, das Angebot auszuweiten und zu komplettieren.

b) Sie nehmen meine Strickmich!-Büchlein in Ihr Sortiment auf. In „Strickmich!“ enthalten sind die Anleitungen für Hitchhiker, Trillian, Magrathea, Lintilla und Nuvem, „Strickmich! 2“ enthält die Anleitungen für Leftie, Hitchhat, Ecken + Kanten, Mostly Warmness und Hitchhands. In „Strickmich! 3“ finden Sie Be my Angel, Naiada, Viajante, Sleeves, Miss Winkle und Brickless und in „Strickmich! 4“ Matchmaker, Easy, Knit Your Love, Samadhi, Endless Rainbow und Tubularity.
Buch- und Wollhändlerinnen können die Bücher direkt bei „Books on Demand“ zu Händlerkonditionen über die E-mail-Adresse buchhandel (at) bod.de oder die Fax-Nummer 040-53433584 bestellen.

 

Sollte Ihre Frage durch diese Liste noch nicht beantwortet sein, freue ich mich über Ihre E-mail an mail (at) strickmich (punkt) de.

Frohes Stricken!