Quadra Cowl

Faszinierend! Quadra Cowl ändert sein Aussehen, je nachdem, welchen Teil seiner doppellagigen Konstruktion du nach außen ziehst. Besonders spannend wird es, wenn du dafür ein Garn mit langen Farbverläufen (z. B. Edition 3 von Schoppel) oder Mini-Stränge benutzt. Quadra Cowl wird in Runden gestrickt, es gibt keine linken Maschen und nichts zu nähen. Alle entscheidenden Schritte werden ausführlich in den begleitenden Videos erklärt.

Die Strickanleitung Quadra Cowl gibt es als Download bei Ravelry und im Strickmich! Shop, wo du auch die Garne der Modelle (Edition 3 von Schoppel, Farbe „Englischer Garten“ und Zauberperlen von Schoppel, Farben „Arabesk“ und „Samarkand“) findest.