Wood Warbler Cowl

Garne mit Farbverlauf sind einfach faszinierend, und wenn man gleich zwei auf einmal verwendet, hat man doppelt so viel Spaß: Die ständigen Farbwechsel ergeben alle paar Reihen immer neue Streifenkombinationen. Dieser Cowl wird schräg gestrickt, und die clevere Konstruktion hält sowohl vorn als auch im Nacken angenehm warm.

Diese Anleitung wurde ursprünglich im Buch „A Year of Techniques“ von Jen Arnall-Culliford veröffentlicht und war dazu gedacht, provisorische Anschläge und das Zusammenfügen im Maschenstich einzuüben. Meine Video-Tutorials zu diesen Themen findest du hier.

Die Anleitung gibt es auf Ravelry und im Strickmich! Shop zum download und gedruckt. Im Strickmich! Shop haben wir außerdem das Garn Schoppel Gradient in vielen schönen Farben vorrätig, sowie Kits in der Original-Farbzusammenstellung „Gelbfilter“ und „Schatten“.