Sunny Hitch

Meinem Sohn ist seine „We call em Pirates“-Mütze zu klein geworden. Darum durfte er sich eine Farbe für eine neue aussuchen, und das hier ist dabei herausgekommen: Wollmeise Twin, Farbe „Sonne“. Eigentlich sollte es „Tummelum“ von Susanne Reese… Read More

Skew

Ich war sehr still hier in letzter Zeit, sorry dafür! Mir ist am gleichen Tag, als ich die Anleitung für „Nuvem“ fertig geschrieben habe, die Kinderbetreuung komplett zusammengebrochen – ich musste alles neu organisieren, meine Tochter in ihre neue… Read More

Minimalism(us)

Ich hab’s getan: Ich habe Wolle weggeschmissen. Zu meiner Verteidigung: Es waren keine ganzen Knäule, sondern angebrochene, übrig geblieben von einer Strickjacke aus dem Jahr 2003. Ein paar Baumwollknäule, aus denen ich für meinen Sohn in Chile einen… Read More

Lovely Rita, Soundtrack

Für alle, die es noch nicht kennen – for those of you who do not know the song: Lovely Rita

Sneak Preview

Ritas Taufkleidchen: Rita’s Christening Dress:

Martha

Ich habe eine neue Mitbewohnerin. Sie heißt Martha, ist kahl, ziemlich flach, mit ausgeprägten Konturen und mindestens so starken Hüften wie ich: Martha ist entstanden, weil ich so schlecht zeichnen kann. Wenn ich mir einen Pulli ausdenken und… Read More

Japan

Alle März-Einnahmen aus dem Verkauf der neuen Anleitung „Magrathea“ gehen an das Deutsche Rote Kreuz, damit die das Geld ans Japanische Rote Kreuz weiterleiten. Das Rote Kreuz ist in Japan wohl die größte Hilfsorganisation, und mir scheint, bei… Read More

Magrathea

Die Anleitung für mein neues Tuch ist fertig! Es heißt „Magrathea“, und das hat natürlich auch wieder mit dem Buch „Per Anhalter durch die Galaxis“ zu tun: Magrathea ist der Planet, dessen Bewohner maßgefertigte Luxusplaneten auf Bestellung fertigen…. Read More

Puzzle

Ratespiel: Wer strickt hier gerade einen Hitchhiker und hält dafür sein Knie in die Kamera? Guess: Who is knitting this Hitchhiker and is modeling it on her knee? Ein paar Hinweise hier. Es ist jemand, der in einer… Read More

Joanie Schematic

Bei meiner Joanie-Anleitung fehlt leider die Schemazeichnung, die reiche ich hiermit nach. Meine Computer-Zeichenfähigkeiten sind zwar besser geworden, seit ich die Anleitung geschrieben habe, aber Profi bin ich leider immer noch nicht. Draufklicken, dann wird’s noch größer! Sorry… Read More

Baudelaire

Gestern abend auf dem Sofa hatte ich endlich mal wieder Zeit zum Stricken – aber nur Projekte auf den Nadeln, die doch ein bisschen Hirnschmalz erfordern. Ich wollte eine Anleitung, was Simples, aber Hübsches, und etwas, bei dem… Read More

Trillian

Wir waren mal wieder ein paar Tage unterwegs. Diesmal allerdings nicht an der Ostsee (ist bei Schnee vielleicht nicht so gemütlich), sondern in einem Centerparks Park (das heißt wirklich so!) in Bispingen bei Hamburg. Anfahrt: Rekordverdächtige 52 Minuten…. Read More

Lost!

Ist es nicht hammer-mega-ärgerlich, wenn man selbstgestrickte Sachen verliert? Besonders doof bei Mützen und Handschuhen. Denn die braucht man bei dem Wetter, und es dauert dann ein paar Tage, bis Ersatz fertig ist. Vor ein paar Monaten hab… Read More

Variation

Christmas is coming! Weihnachten naht! Es ist mein zweiter Hitchhiker, diesmal aus Lollipop 100% Merino, Farbe „Mauritius“. Er ist etwas kleiner als der erste, aber macht sich aufgewickelt super als Weihnachtsbäumchen. It’s my second Hitchhiker, this time made… Read More

Hitchhiker

Oh, war das schön. Ich hatte seit viereinhalb Jahren zum ersten Mal wieder ein Wochenende nur für mich, und ich war an der Ostsee (habe der Versuchung widerstanden, nach Pfaffenhofen zum Wollmeise-Laden zu fahren): Ich liebe den Ostseestrand,… Read More

Mütze. Aber wo ist der Schal? Und die Handschuhe?

Hier ist also mein Blaukäppchen: Das Muster ist bereits in Arbeit. Und nun? Hab ich eine Mütze, aber keinen Schal, der dazu passt. Und Handschuhe erst recht nicht. Letztes Jahr hab ich mir knallrote Fingerhandschuhe gestrickt, die wären… Read More

Kleine Strick-Streberin

Das hier habe ich neulich bei Etsy gefunden: Und da ich mich darin sofort wieder erkannt habe, musste ich das Bild einfach haben! Früher hatte ich tatsächlich auch mal hennarote Haare, aber irgendwann hatte ich von diesem Schweinkram… Read More

Mein neuer Lieblingsplatz…

… ist der Sessel im Schaufenster von Naimas neuem Woll-Laden in Hamburg (Weidenallee 12). Dort habe ich heute Asyl bekommen, weil ich meine Kleine gerade in die Kita eingewöhne und mich in der Nähe aufhalten muss. Und frau… Read More

Wieder da!

Habe lange nichts mehr hier geschrieben – aber dafür gibt es einen guten Grund: Ich war schwanger und konnte einfach nicht stricken. Vom Geruch von Wolle oder Wollwaschmittel wurde mir jedes Mal schlecht, und vom Stricken selbst auch…. Read More

Wollfabrik und Färbe-Frust

Letzten Montag konnte ich nicht widerstehen: Hab mich in den Bus gesetzt und mich aufgemacht zum Lagerverkauf der Hamburger Wollfabrik. Weil es ein ziemlich spontaner Entschluss war, hab ich mein Bargeld und mein Busticket zuhause liegen lassen. Die… Read More